L-Wurf vom 21.02.2022 - Lili und Balu


1 Baby sucht noch ein liebes Zuhause


Bentjesgos Lataro sucht wieder sein Zuhause !!!

Nachdem er 4 Wochen in seinem neuen Zuhause war und alles gut schien, erreichte uns gestern die Nachricht, dass sie dem ungestümen Welpen nicht gewachsen sind.

Lataro genannt Taro ist jetzt 12,5 Wochen alt und sucht nun sein erfahrenes Zuhause, wo er gefördert, gefordert, liebevoll und konsequent erzogen und geliebt wird. Er braucht Menschen, die gewillt sind, wenn es Probleme gibt, daran zu arbeiten, sich Hilfe zu holen, Menschen, die wissen was es bedeutet, einen Welpen aufzunehmen - gern als Zweithund oder in ein Rudel.

Lataro war bei uns ein normaler, unauffälliger, eher ruhiger Rüde ohne Streitambitionen, der gerne gespielt, immer mit dabei und sehr verschmust war. Er wurde durch uns bestens sozialisiert, ist gechipt und geimpft.

Bei Interesse an Lataro und an weiteren Informationen rufen Sie uns bitte an unter 0172-3788295.

Bentjesgos Lenka - unser neues Familienmitglied

8 Wochen sind wie im Fluge vergangen und die Babys sind ins beste Zuhause umgezogen - machts gut meine Babys

5 Wochen alt und der Garten wird erobert

Die Babys sind fast 4 Wochen alt

Fast 4 Wochen sind seit der Geburt vergangen und die Zeit verging wie im Fluge. Aus den kleinen gefräßigen Robben sind kleine Hunde geworden. Immer noch sehr gefräßig kämpfen sie um den besten Platz an der Milchbar und nun sind sie so groß, dass sie ihr erstes Futter aus dem Napf bekommen haben. Die Tischmanieren lassen zwar zu wünschen übrig, aber schmecken tut es allen auf anhieb. Sie haben in ihrem kurzen Leben schon sehr viel gelernt. Es ist immer wieder ein Wunder wie in so kurzer Zeit diese rasante Entwicklung möglich ist. Sie können hören, sehen, untereinander kommunizieren, dabei geht es manchmal ganz schön laut zu, es wird gebrummt, gebellt, geheult in allen Tonlagen und miteinander gespielt, gerempelt und gekämpft um im nächsten Moment wieder friedlich im Haufen zu kuscheln und zu schlafen. Menschen finden sie klasse, sie bringen Essen, das wissen sie schon, und sind tolle Kuschelpartner was sie sehr genießen. Auch sind sie schon sehr agil unterwegs und erkunden neugierig ihr Welpenzimmer. Mit Unique, unserem Border Collie, haben sie Freundschaft geschlossen und wundern sich gar nicht über das andere Aussehen. Sie genießen ihr Leben in vollen Zügen. Hund müsste man sein.

Lili und Balu wurden heute stolze Eltern von 7 Zwergen

Freud und Leid liegen nah beieinander oder Leben kommt und Leben geht.

Während die Trauer um meine Seelenhündin, unsere Benni (Bentje von den Hexen), Stammhündin und Namensgeberin meiner Zucht "Bentjesgos", die wir vor 2 Tagen sehr plötzlich gehen lassen mussten, noch sehr tief sitzt, beglückte uns heute Lili in einer unkomplizierten Geburt mit 7 wundervollen, gesunden Welpen (3 Rüden, 4 Hündinnen) in allen Farben. Sogar mein Ruf nach vielen Hündinnen wurde erhört. Lili kümmert sich fürsorglich um ihre agilen und gefräßigen Babys und alle haben auch schon schön zugenommen. 

Benni lebt in all ihren Kindern, Enkeln und Urenkeln weiter und obwohl wir sie sehr, sehr vermissen, freuen wir uns jetzt auf die bevorstehenden Wochen, die wir mit den Babys sehr genießen werden.

Wir erwarten Welpen von Lili und Balu

Wir freuen uns riesig.

 

Alvegi Borzas Castor *Balu* & Bentjesgos Delaila *Lili* werden Eltern.

 

Unsere Hochzeitsreise kurz vor Weihnachten ins schöne Nußdorf zu Margot und ihren Balu hat sich gelohnt. 

Der Ultraschall bestätigte heute, dass Lili tragend ist.

 

Balu ist der Vater unseres wunderbar gelungenen J-Wurfes mit Lilis Mama Aila. Wir erwarten um den 20.02.2022 ebensolche tolle, temperamentvolle und sportliche Welpen, die einfach nur Spaß machen.